1 | 2 |  3  | 4 |  5  | 6 | 7 |  8  | 9 |  10  | 11 | 12 | 13 |  14  |  15  | 16 |  17  | 18 | 19 |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  | 25 | 26 |  27  |  28  |  29  | 30 |  31 



EVENTS

Destroy Munich (AT)
Students Night

Mon, 03.01.2011, Doors 21:00
Entry: EUR 0,-


DESTROY, MUNICH ist ein sprichwörtliches Kollektiv, so, wie es in den letzten Jahren modern geworden ist, nur mit ungleich mehr Ausuferungen und Rufzeichen. Eine Kommune im musikalischen Kleinorchesterformat – wieviele gerade mitspielen, weiß man nie so genau. Aus den Wurzeln der DIY-Szene rund um den diesbezüglich hochaktiven Alten Schlachthof in Hollabrunn entwachsen und gewachsen, hat sie vor allem unfassbar viel Spaß dabei unfassbar schöne Melodien zu schreiben - und doch die liebenswerten Chaostruppe zu bleiben, die sie nunmal ist.
Zum Kern der Gruppe gehört für eine Popkapelle eher ungewöhnliches Instrumentarium wie ein Glockenspiel, ein Cello oder eine Geige, die den Verzauberungsfaktor multipliziert. Dazu gibt es Chöre, die einfach nur das Herz aus der Seele brüllen.
DESTROY, MUNICH lassen punktgenau jenen Faktor kindliche Freude heraus, der noch in jedem von uns steckt. Sie haben im Gegensatz zu uns aber die Portion Mut und Wahnsinn, sich das auch zu trauen. Jetzt könnte man bei Menschen, die gerade mal die 20 überschritten haben einwenden: Die SIND ja noch Kinder. Eh, aber: Und? Kinder, die ihre Arcade Fires, Beiruts und Broken Social Scenes und andere Indie-Helden des nordamerikanischen Kontinents aufgesogen haben wie ein Schwamm, dürfen das meinetwegen gerne trotzdem.

web: www.myspace.com/destroymunich





Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen