EVENTS

The Audience

Mon, 08.10.2007, Doors 21:00
Entry: EUR 0.-
MONDAY STUDENTS PARTY NIGHT - Djs, give aways, special drinks prices! Free Entry!



Review   



The Audience sind ein schlagender Beweis dafür, dass gute Musik nicht zwingend den Geruch der Großstadt braucht, um zu voller Blüte heranzureifen. Die Band aus dem beschaulichen 12.000 Einwohner starken Hersbruck in der Nähe von Nürnberg (wo unter anderem auch Hidalgo, Yucca, Robocop Kraus, Plane is on fire her kommen) legt mit "Celluloid" ein Album vor, das so klingt, als hätten Maximo Park, Gang Of Four und die Yardbirds zusammen eine wilde Party gefeiert.
Der Fünfer hat das Zeug groß zu werden. Es wird stilsicher in alten Kisten gewühlt und kunterbunt aus Rock-, Punk-, Garage- und New Wave Fragmenten eine zündende Mischung fabriziert. Erstmal fällt die verzerrte alte Orgel auf, sofort hören wir John Lord, dazu noch ein MC5 meets the Who Gitarre, ein Sänger der eigenwillig hoch und gut singt und trotzdem schaffen es die Jungs nicht nur Retro zu klingen; die Rythmen sind nämlich modern, treibend, der Gesang emotional Post-Punkig und die Songstrukturen dynamisch.
Das Schlagzeug geht in die Beine, die Orgel von Omas Dachboden strahlt unterschwellig eine bedrohliche Atmosphäre aus, während Bass- und Gitarrenspiel Punkattitüde vermitteln. Vor allem die Live-Performance spottet jeder Beschreibung, was sicher auch daran liegt, dass Sänger Bernd eine „mächtige Erscheinung in allen Belangen“ ist (Zitat Tobias Helmlinger, Ex-The Robocop Kraus). Benennen können oder wollen sie ihre Spielart allerdings selbst nicht. Alles was gefällt, kann in ihre Musik einfließen.

more: www.myspace.com/rocktheaudience




Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen