1 |  2  | 3 |  4  |  5  |  6  |  7  | 8 | 9 |  10  |  11  |  12  | 13 |  14  | 15 |  16  |  17  |  18  |  19  | 20 |  21  | 22 | 23 | 24 |  25  |  26  | 27 |  28  | 29 | 30



EVENTS

Bela B.
Code B - Tour 2010

Thu, 10.06.2010, Doors 19:00
Entry: EUR 28,-
Kurzfristige Verlegung von Bela B. in den Weekender Innsbruck.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!



Review   



Wenn Bela B., Schlagzeuger, Sänger und Songwriter bei Die Ärzte, an die sechziger Jahre denkt, fällt ihm als Erstes nicht Liverpool, sondern Las Vegas ein. Denn dort kam er im MGM Grand Hotel und Casino als Dirk Felsenheimer zur Welt. Nach einem blutentleerenden Erlebnis mit dem ersten Dracula-Darsteller des Tonfilms – dem großen Bela Lugosi – erlaubte ihm dieser, den Namen Bela auch fortan in Ehren und Respekt zu tragen.
Der weitere Verlauf seiner Karriere ist dem Musikenthusiasten größtenteils geläufig. Doch selbst heute, fast ein Vierteljahrhundert nach Gründung der Besten Band der Welt, schwärmt Bela B. noch immer von der glamourösen Düsternis seiner Geburtstätte, die ihn davor bewahrte, Polizist zu werden, und die sich nun wie ein roter Faden durch sein erstes Solo-Album gezogen hat. Entstanden ist ein sehr persönliches Album, das die musikalischen Leidenschaften des Bela B. in gekonnter Weise auf einen Nenner bringt, bei dem er mutig sein Innerstes nach außen kehrte, alles wieder aufwischte und den triefenden Beutel schließlich stolz zu BPX1992, der von Fitz Braum extra für ihn gegründeten Plattenfirma, trug.
Doch damit nicht genug - Herr B ist zurück (als Bela B. noch immer mit Punkt wohlgemerkt!!!) ... alles wird sich zum Guten wenden! Das verspricht das neue Album CODE B, die kurze Formel für den Eintritt in eine große Welt. Doch lassen wir den Grafen selbst zu Wort kommen: "CODE B holt euch da ab, wo BINGO aufhört und führt in die Hinterhöfe von Las Vegas, Paris und Spandau bei Berlin, kreuzt die Sechziger, Siebziger und Achtziger, holt sich aus den Neunzigern nur das Allernötigste ab und kommt im Jetzt an."

web: www.bela-b.de

VVK (24,00 EUR zzgl. VVK-Gebühren) in allen oeticket Vorverkaufsstellen, Mediamarkt, Libro Filialen und beim Musikladen (05522/41000)

Live spürt man mehr!




Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen