1 |  2  | 3 | 4 | 5 |  6  |  7  | 8 |  9  | 10 |  11  |  12  |  13  |  14  | 15 |  16  | 17 | 18 | 19 |  20  |  21  | 22 |  23  | 24 |  25  | 26 |  27  |  28  | 29 |  30 

EVENTS

Steaming Satellites

Wed, 11.04.2012, Doors 20:00
Entry: EUR 10,-
Schwer zu durchschauen, was diese fünf Jungs noch alles vor haben. Planen sie, eine Art intergalaktisches Raumschiff zu erfinden, konstruiert aus Teilen ihrer geliebten Vintage Instrumenten? Welchen Treibstoff verwenden sie? Abgetragene Unterwäsche? Kann das funktionieren? Vielleicht brauchen sie gar kein Raumschiff um den Kosmos zu erreichen? Wo möglich verbrachten sie dort bereits ihren letzten Sommerurlaub. Wer weiß?


       



Ihre Musik betreffend, scheint es zumindest, als wären sie zurück auf der Erde, um sich neuen Abenteuern zu stellen, die kosmischen Energien zu bündeln und sie zu erden. Sie laden uns ein, ein Teil ihrer Welt zu werden, indem wir ihren Konzerten beiwohnen und ihren Platten lauschen. „The Mustache Mozart Affaire“, ihr neuestes Album, eine Logbuch, geschrieben aus dem Innersten ihrer Seele. Es trifft uns, tief im Herzen und direkt ins Gesicht.
Ehrlich, zu tiefst emotional, gerade aus.

Sie haben es, das bleierne Gewicht Led Zeppelins, die spherische Reichweite Pink Floyds und die Aussagekraft Bob Dylans; Durch all das, kombiniert mit elektronischen Parts und exzessiven Synthy Sounds, sind sie was sie eben sind: eine moderne Alternative Rockband die es weiß, sich der Vergangenheit zu erinnern, ihr den gebührenden Respekt zu erweisen und sie zu ehren.
Man konnte immer schon etwas Spezielles an ihrer Live Performance erkennen, eine einzigartige Energie zwischen der Band und dem Publikum, die ständig zunimmt und sich am Ende jeden Konzerts in Jam Eskapaden entlädt. Es ist ihre erklärte Ambition, ihre Leidenschaft und Hingabe zur Musik, mit all den Menschen da draußen zu teilen.

Daraus kam sicherlich auch die Bekanntschaft mit „Portugal The Man“ zu Stande, die sie nach einer gemeinsamen Show, gleich mitnahmen, auf deren anschließende Europatour, 2008. Die darauffolgenden Jahre tourten sie mit Bands wie The Builders and the Butchers, Eagle Seagull, Hello Electric und spielten Support Shows für Thin Lizzy, Monster Magnet, International Noise Conspiracy, Therapy?, Oceansize, The Ravonettes, Kashmir und vielen mehr.

KARTENVORVERKAUF (EUR 7,00) in allen Tiroler Raiffeisenbanken.
Die ersten 150 Tickets sind für Raiffeisen Club-Mitglieder gratis.
Infos unter web: www.club-tirol.at

Da ist was los!




JETZT IM VORVERKAUF |
BILDERBUCH - 09.03.2018 (Music Hall)


KARTENVORVERKAUF Print at Home direkt auf unserer Homepage (auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung) und bei allen Ö-Ticket VVK-Stellen.

Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen