EVENTS

The Blood Arm

Tue, 12.05.2009, Doors 21:00
Entry: EUR 16,-


The Blood Arm gründet sich 2002 in Los Angeles. Sie spielen zwei Jahre lang nur Konzerte bis sie 2004 bekannt genug werden, um ihr Debütalbum "Bomb Romantics" im Eigenvertriebzu veröffentlichen. Die Band wird von der Presse gern mit BritBands wie Kaiser Chiefs und Franz Ferdinand verglichen, was kein Wunder ist, denn letztere erklärten The Blood Arm zu ihrer Lieblingsband, gaben ihnen in ihrer selbst gestalteten Ausgabe des NME einen Ehrenplatz und schleppten sie auch gleich mit auf US-Tour. Auf ihre Support-Show-Liste gesellten sich mittlerweile zudem Bands wie Hot Hot Heat, The Killers, The Sunshine Underground, We Are Scientists und Maximo Park, die sogar zu Interviewterminen in the Blood Arm T-Shirts erschienen. The Blood Arm bekommen einen Vertrag bei City Rockers und veröffentlichen im Oktober 2006 ihr zweites Album "Lie Lover Lie", produziert von Ariel Rechtshaid (We Are Scientists). Das Album, das als ihr Debüt aufgefasst wird, da "Blood Romantics" nur in limitierter Form erschienen und längst vergriffen ist, wird im Laufe der Monate zu einem Fan Favourite und die Single Suspicious Character mit ihrem "I like all the girls"-Refrain zum Clubhit.

Inzwischen ist einige Zeit vergangen, Suspicious Character ist aber nach wie vor ein Riesen-Hit und mittlerweile hat sich einiges an neuem Material gesammelt, das es in ihre Live-Sets geschafft hat. Und eines steht mit Sicherheit fest: Der Besuch eines Blood Arm-Gigs ist absolut zu empfehlen, denn die ungestüme Power ihrer (neuen) Songs setzt sich live ungebremst fort.

web: www.thebloodarm.com

VVK im Weekender Cafe (13,00 EUR),
in allen oeticket Vorverkaufsstellen (14,80 EUR)
und auf www.oeticket.com (14,80 EUR)

Live spürt man mehr!







Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen