EVENTS

Matt Boroff & The Mirrors
It's a musical

Wed, 26.11.2008, Doors 21:00
Entry: EUR 12.-



Review   



Von Fans und Kritikern gleichermaßen als unverwechselbares Original in der großen Masse an stromlinienförmigen Kommerzprodukten bejubelt, gilt Matt Boroff als der verloren gegangene Soundtrack zu einem Film von David Lynch.
Die Mitglieder des Trios stammen aus drei verschiedenen Ländern zweier Kontinente. Was man der Band ohne Zweifel anhört. Die Entstehung von Matt Boroffs Minimal-Rock-Marke bezieht sich nicht zuletzt auf die popkulturellen Klangpioniere der letzten 50 Jahre - ohne den Blick mit ihrer Musik nichtauch in die Zukunft zu richten. Das Gestern, Heute und Morgen als fusioniertes Klangbild.
Das Debütalbum erlangte höchste Anerkennung von Seiten der Kritiker. Selbst österreichische Qualitätszeitungen zeigten sich vom Potential des Trios überzeugt. Ein wichtiger Schub der die Band zu neuen Höhenflügen anspornte und sie einem breiten Publikum bekannt machte.
Im Frühjahr 2005 ging das Trio ins Studio, um jene Songs aufzunehmen, aus denen sich Matt Boroffs zweites Album „Ticket to Nowhere” entwickelte. Die Band tourt momentan quer durch Europa, um „Ticket to Nowhere”, das in Kooperation mit der Major-Plattenfirma Universal in Österreich, Deutschland und der Schweiz vertrieben wird, zu präsentieren.

web: www.mattboroff.com // www.myspace.com/mattboroff

VVK im Weekender Cafe (9,00 EUR),
in allen oeticket Vorverkaufsstellen (10,20 EUR)
und auf www.oeticket.com (10,20 EUR)

Live spürt man mehr!


Zusätzlich übertragen wir Live ab 20:15 Uhr im Cafe ein UEFA Champions League Spiel aus den folgenden Partien:
Anorthosis Famagusta – Werder Bremen
Inter Mailand – Panathinaikos Athen
Girondins Bordeaux – FC Chelsea
CFR Cluj – AS Rom
Schachtjor Donezk – FC Basel
Sporting Lissabon – FC Barcelona
Atlético Madrid – PSV Eindhoven
FC Liverpool – Olympique Marseille




Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen