EVENTS

GEM

Fri, 27.04.2007, Doors 21:00
Entry: EUR 8.-
dj support: DJ Scooterman



Review   



Wir schreiben Juni 2003 - GEM haben ihren aller ersten Auftritt und das auch noch als Supportband für "THE LIBERTINES" vor einer ausverkauften Show in Amsterdam. Die Band selbst besteht erst seit ein paar Monaten, die 40-minütige Set-List beinhaltet alle Songs, die die Band bis zu dem Zeitpunkt überhaupt hat und ihr Drummer Ilco Slikker, der kurz zuvor in einer lokalen Bar "gefunden" wurde, hatte ein paar Tage und 2 gemeinsame Proben Zeit, mit der Musik vertraut und so ein Teil der Band zu werden. Für The Libertines war der Gig der Anfang vom Ende, als Sänger Pete Doherty dieses Konzert auserwählte um eines der Ersten jener zu sein, zu dem er nicht erschien. Für GEM hingegen war dieses Konzert der Beginn für einen wahren Rock'n'Roll Blitzkrieg durch die hölländische Musikszene. Dieser erste aufregende und erfolgreiche Gig versicherte der Band geradewegs nationale Presseaufmerksamkeit und über Nacht wurden sie zu den "press-darlings-number-1" der heimischen Alternative-Medien.
GEM produzieren mit ihrer Musik einen hervorragenden Cocktail aus dem besten Rock'n'Roll der letzten Jahrzehnte (Beatles, Stooges, Ramones, Buzzcocks, The Jam, Sex Pistols, The Smiths, Oasis) und dem Besten aus den "Hip-Bands-Of-Nowadays" (Strokes, Libertines, Hives, Interpol). Mit diesem Mix liefert GEM der holländischen Musikszene etwas, das es bis zu ihrem "Erscheinen" nicht existiert hat: eine junge, hippe, energiegeladene Rock'n'Roll Band mit festem Glauben in ihre eigenen Fähigkeiten, die bereit ist es mit jedem und allem aufzunehmen, das sich in ihren Weg stellt.

"We enjoyed playing with The Libertines, Arctic Monkeys, Stereophonics, EDITORS, Mando Diao, Sons and Daughters and The Von Bondies."

more: www.gemmusic.nl




Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen