EVENTS

Findus (DE)
Students Night

Mon, 28.04.2014, Doors 21:00
Entry: EUR 0,-
Wer sich dieser Tage offenen Ohres mit in hiesigen Breiten verbreiteter Sprache gesungener Musik befasst, der dürfte sich eine erfreulichen Umstandes bewusst werden: Dass es nämlich wieder zum guten Ton schlauerer Köpfe gehört, keine Ruhe zu geben.


Die Rockgruppe FINDUS spielte sich zudem mit ausgesprochener Unermüdlichkeit in sämtliche Himmelsrichtungen des Landes und präsentiert ihr nunmehr drittes Album: "VIS A VIS". Mit einer gewissen Verbindlichkeit, die nicht zuletzt auch dem Arbeitspensum, das in die Aufnahmen floss, geschuldet ist, ist dieses dritte Album letztlich geprägt von einem Willen zum nächsten Schritt. FINDUS entfernten sich für "VIS A VIS" zwar bewusst weiterhin von ihren Punkwurzeln. In diesem Zusammenhang fällt auch jener verdichtete Sound auf, für den Hauke Albrecht und Torsten Otto verantwortlich zeichnen. Die Reduktion des Tonmaterials aufs Wesentliche, auf die dem Liede innewohnende Essenz ist ein zentrales Charakteristikum des Albums.

Dennoch zieht sich die besagte Ruhe- und Rastlosigkeit keinesfalls aufs unverdiente Altenteil zurück: Die Zustandsbeschreibungen einer zusehends unbequem werdenden Stadt, eines sich nicht gerade als immer leichter zeigenden Lebens zeichnen kein fahles Bild vom Rückzug ins Private, vom leisen Aufgeben und Resignieren. "Ich finde es wichtig laut zu bleiben. Um Worte und Töne zu ringen und so seine eigene Sprache zu finden. Es geht uns gar nicht so sehr um irgendwelche Ergebnisse, um den Hit oder den Erfolg, sondern vielmehr um das machen. Das laut sein, das unterwegs sein und das Leben mit Musik."



web: www.findusmusik.de




JETZT IM VORVERKAUF |
BILDERBUCH - 09.03.2018 (Music Hall)


KARTENVORVERKAUF Print at Home direkt auf unserer Homepage (auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung) und bei allen Ö-Ticket VVK-Stellen.

Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen