EVENTS

The Sorrow
ANCHORLESS TOUR 2009

Wed, 28.10.2009, Doors 20:00
Entry: EUR 19,-
Supp.: The Mercury Arc & Silent Decay
presented by HELLFEST, METAL HAMMER, EMP, SLAM and FUZE


       
Review   





Was haben uns diese Jungs überrascht! THE SORROW aus Vorarlberg walzten mit ihrem Debut Blessings From A Blackened Sky („Album des Monats im Metal Hammer“, „10x Dynamit im Rock Hard“) alles nieder, das sich ihnen in den Weg stellte. Eine Band wie man sie vielleicht aus Großbritannien, Schweden oder den USA erwartet hatte, nicht aber eben aus dem deutschsprachigen Raum, betrat das große Heavy Metal Theater. Weit über 150 Gigs absolvierten THE SORROW, spielten dabei unter Anderem beim Wacken Open Air, Nova Rock, Metal Camp und dem Rock Hard Festival. Österreichs erfolgreichste Metal Band stand mit Children Of Bodom ebenso auf der Bühne wie mit Heaven Shall Burn, Devildriver, Killswitch Engage und Chimaira und erspielte sich konstant eine solide, ständig wachsende Fangemeinde.
Mit Origin Of The Storm haben sich THE SORROW selbst übertroffen und liefern ein Album ab, das schon jetzt ein echtes Highlight ist. Ihre gewohnt brachiale und enorm frische Art, einen modernen Metalsound abzufeiern, haben die Herrschaften auf dem neuen Album perfektioniert. Die Prügelparts gehen noch mehr auf die Zwölf, das Riffing ist ausgefeilter, die Refrains sind noch größer und hymnischer als man es ohnehin schon von der Band gewohnt ist. Dabei bewegt sich THE SORROW klar in der Tradition zeitgenössischer Metalkapellen wie Trivium, In Flames und Slipknot und tobt sich in allen möglichen Bereichen des Metals aus. Überhaupt ist die unglaubliche Dichte und Kraft, dieser pure Metal, herausragendes Merkmal des neuen THE SORROW Albums.
Power, Energie und Wut gekoppelt mit durchdachten Arrangements und grandiosen Refrains – es scheint als hätte die Band in den vergangenen anderthalb Jahren viel gelernt und die Essenz ihres musikalischen Schaffens auf den Punkt gebracht.
Macht euch gefasst auf einen Sturm, der die Bühnen der europäischen Clubs in Schutt und Asche legen wird und vor der Bühne die Circlepits in Tornados verwandelt!

web: www.myspace.com/thesorrowmetal // www.thesorrow.net
web: www.myspace.de/butterflycoma (main support act)
web: www.myspace.com/silentdecaybavaria (opening act)

VVK im Weekender Cafe (16,00 EUR),
in allen oeticket Vorverkaufsstellen (18,10 EUR)
auf www.oeticket.com (18,10 EUR)

Live spürt man mehr!


Die Aftershow-Party findet übrigens im Abyss statt: www.abyssbar.com






Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen