EVENTS

OK KID (DE)
anschl. FRIDAY NIGHT mit DISCOSTACHE & FUNKY-E-NUFF!

Fri, 29.11.2013, Doors 20:00
Entry: EUR 12,- (VVK)
Zu Beginn des Jahres 2013 fällt immer öfter ein Name in der deutschen Hip-Hop-Szene: Ok Kid. Dann schaut man sich das Video zur ersten Single "Verschwende mich" an - die Band macht im Wald Jagd auf Hipster-Kids - und denkt sich: Moment, die kenne ich doch! Schließlich war die Band zwei Jahre zuvor noch unter dem Namen Jona:S aktiv.


ABENDKASSE (15,00 EUR) ab 20:00 Uhr!

ACHTUNG: direkt nach dem Konzert gehts weiter mit unserer FRIDAY NIGHT und den DJs DISCOSTACHE & FUNKY-E-NUFF!

Aus dem fünfköpfigen HipHop-Kollektiv Jona:S, das mit zwei EP’s („Elektrisch“ und „Grau“) schon auf sich aufmerksam machen konnte und 2009 den Radio Award für neue Musik gewann, hat sich das Trio OK KID gebildet. OK? KID? Das hat man doch schon mal irgendwo gehört. Und zwar bei Radiohead. Deren Platten „OK Computer“ und „KID A“ sind für die drei Jungs von OK KID zwei der wohl besten Platten aller Zeiten und Inspiration sondergleichen gewesen.

Zusammen ergibt das ein genreübergreifendes Fundament, auf welches OK KID ihr musikalisches Konzept bauen. „Wir haben uns darauf zurückbesonnen, was wir alle gefeiert haben, als man noch naiv und unvoreingenommen Musik gehört hat. Und auch wenn man „OK KID“ den HipHop-Background anhört, ist der Sound von OK KID soweit vom klassischen Rap entfernt, das man mit der Szene gar nicht konkurrieren muss.

Es sind wohl Jonas' Fähigkeiten als MC und Lyriker, Raffis Talent als Drummer und Gitarrist sowie Moritz' Keyboard- und Synthieeinflüsse, die letztlich aus Ok Kid eine musikalisch sehr vielfältige Band machen. Ihre Texte handeln noch immer von den Alltagserfahrungen, die man als junger Mensch macht. Ok Kid beziehen dabei sowohl die abgefahrenen Glücksmomente als auch negative Schattenseiten des Erwachsenwerdens mit ein.



web: www.okkidmusik.com




Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen